Klockis Fussi-Blog


Leverkusen entäuscht Fans und Tipper

Muss der nette Finne als nächster Trainer seinen Posten räumen? Sämi kriegt seine Truppe nicht in den Griff! Freiburg verläßt die Abstiegsregion, in der Nürnberg und Hamburg sich jetzt festspielen? Wird spannend, wer die Braunschweiger in die 2. Liga eskortieren darf: Der BL-Dino oder der EX-Rekord-Club? Spannend wird es auch bestimmt beim Ruhrderby am Dienstag zwischen Schwatt-gelb und Königsblau! So spannend wie der Zweikampf von Kalle und mir. Jürgen ist mir dagegen schon entfleucht und Kai setzt sich ober weiter fest, allerdings ohne ein bayernähnliches Punktepolster.. Also bis Dienstag Abend tippen!!!!

Advertisements


Toni Mono trifft die richtigen Töne und Tore

Der Promitipp spielt dank Toni Mono wieder ganz vorne mit, Leverkusen nicht. Blamabel mit 5 verlorenen Pflichtspielen findet Sami Hyypiä kein Sieg-Rezept mehr im und für den Pharma-Club! Auch Gladbach kann nicht mehr gewinnen. Das Remis in Braunschweig hilft nur dem Aufsteiger. Sieger an diesem Karnevals-Spieltag sind die Dortmunder, die jetzt wieder auf Platz 2 vorrücken und die Bremer, die mit ihrem Sieg im 100. Derby die Hamburger wieder tief in den Abstiegskeller schießen.

Und was machen die Tippkönige hinter den Promitippern? Kai tauscht mit Wolfgang die Pool-Position, Hansi schmiert 6 Plätze ab und mit 3 und 2 Richtigen ist man noch gut bedient, Bleiben noch 3 Spiele mit der Frage, wie hoch gewinnen die Bayern gegen die gebeutelten Schalker?



Leverkusen düpiert Hannover
20. September, 2008, 11:49 am
Filed under: Was zu den Spieltagen | Schlagwörter: , , ,

In der Höhe von 4:0 wagte es niemand zu tippen, ansonsten lagen wir alle richtig mit einer Ausnahme (und dem Promitipper)! Ausnahmetipper Sven guckte mit Kölnisch Wasser verklärtem Gesicht auf die Tippliste und der geringe Alkohol im Wasser aus der Glockengasse trübte seinen Tippsachverstand erheblich.

Die drei Blindtipper habe icha us der Wertunge genommen. Die Endziele am 34. SPT senkte ich etwas und die Tagesgagen bleiben so, wie zuletzt. Falls der bereits Grasnarben abliefernde Achim dennoch mitmachen will, sollte er sich mit mir in Verbindung setzen. Die Grasnarben wachsen sonst zurück.